Ariane Willikonsky

Dipl. Sprecherzieherin, Kommunikationstrainerin

Über meine Arbeit

Mich zeichnet eine sehr persönliche und zielorientierte Arbeitsweise aus. Meinen Unterricht beginne ich am liebsten mit einer Kommunikationsanalyse. Auf dieser Basis erarbeite ich, genau auf die Bedürfnisse meiner Klienten zugeschnittene, Trainingskonzepte. Mein Schwerpunkt hierbei sind das Persönlichkeitscoaching und die gezielte Vorbereitung auf größere Reden, wichtige Gespräche und andere kommunikative Herausforderungen.  Zudem unterstütze ich Teams und Unternehmen in ihrer Kommunikation und Wirkung nach innen und außen. 

{

Die Leidenschaft für die Stimme und Sprache hatte ich schon seit meiner frühen Kindheit. Ich liebte es bereits in der Grundschule in die Oper und ins Theater zu gehen und war von Stimmen immer fasziniert. Zunächst war daher mein Berufswunsch Opernsängerin zu werden. Ich merkte aber schnell, dass diese Faszination nicht primär meiner eigenen Stimme sondern  der Arbeit mit Menschen gilt. Heute stehe ich zwar gerne auch selbst auf der Bühne und freue mich über den Applaus, aber noch viel glücklicher bin ich, wenn meine Klienten auf der Bühne begeistern und ich Teil von beeindruckenden Erfolgsgeschichten sein darf. 

 

Arianes Vita

AUSBILDUNG

1994 – 1999 Studium an der staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart mit pädagogisch-künstlerischem Abschluss zur Diplom Sprecherzieherin und Sprecherin

1999 – 2000 Aufbaustudium mit medizinisch-therapeutischem Abschluss zur Sprechtherapeutin

2000 – 2001 Pädagogische Fortbildung medizinischen Akademie des internationalen Bundes zur zertifizierten Dozentin

Seit 2010 Zusatzqualifikationen und Weiterbildungen im Bereich Coaching und Psychologie u.a. Verhaltenstherapie, Achtsamkeit, positives Denken und mentales Training, the Work, Ausbildung zur zertifizierten Hypnotiseurin

 

BERUFSERFAHRUNG

1997 – 1999 Lehrerin für Sprecherziehung und Sprechkunst, Merzschule Stuttgart

1999 – 2003 Dozentin für Stimmbildung und Sprecherziehung, Schauspielakademie

1999 – 2003 Dozentin für Stimmtherapie und Sprecherziehung, Logopädieschule IB

1999 – 2003 Sprechtrainerin, Nachrichtenredaktion BTV

1999 – 2012 Fachliche Leitung logopädische Abteilung. RKK Stuttgart

Seit 1999 Selbständige Rhetorik- und Kommunikationstrainerin

Seit 2003 Inhaberin und Geschäftsführerin, FON Institute in Stuttgart und im Allgäu

Seit 2003 Freie Autorin, Schubi Verlag

Seit 2005 Freie Autorin, Rowohlt Verlag

Seit 2006 Ausbildungsleiterin Stimmtrainer-Deutschland

Seit 2011 Freie Autorin, FON Fachverlag

Seit 2019 Inhaberin der Onlineakademie Rhetorik Masterclass

 

Auszeichnungen

Landespreis und Trainerin des Jahres 2016

2008 erhielt ich für mein Unternehmen  das FON Institut den Landespreis und 2016 wurde mir der Titel „Trainerin des Jahres“ verliehen. Ich bin wirklich stolz auf diese Auszeichung und zwar besonders deshalb, weil ich mich nicht darauf beworben habe, ich dafür keinen Pfennig gezahlt habe (eigentlich sind alle anderen Trainerazszeichnungen teuer erkauft)  und weil sie jeweils von einer hochkarätigen und unabhängigen Jury erfolgte. Solche Auszeichnungen motivieren natürlich auch sehr und deshalb auch von dieser Stelle danke an die Jurymitglieder.

Das FON Institut

Das FON Institut habe ich 2003 gegründet. Inzwischen ist es ein klassisches Familienunternehmen mit 48 Mitarbeitern. Hier findest du unsere Rhetorikakademie, eine Praxis für Logopädie und Ergotherapie sowie ein Seminar- und Fortbildungszentrum unter einem Dach. Für dieses interdisziplinäre Konzept erhielt ich mit meinem Team 2008 den Landespreis für junge Unternehmen.

{

MEINE LEIDENSCHAFTEN

Meine Leidenschaften neben der Stimme und der Kommunikation sind das Schreiben und Zeichnen. Jeden Satz in meinen Artikeln und Büchern habe ich selbst formuliert und alle Figuren und Gegenstände in den Übungsheften und Spielen selbst gezeichnet. Zudem liebe ich warmherzige Menschen, Musik, die Sonne, das Meer und die Berge.

ZHAUSE

Zuhause ist für mich meine Heimatstadt Stuttgart und das kleine Bergdorf Bolsterlang im Oberallgäu. Zwischen diesen beiden Orten pendle ich hin und her.

MEINE FAMILIE

Mit 17 Jahren wurde ich zum ersten Mal schwanger und gründete eine Familie. Dies führte dazu, dass ich heute bereits auf 35 glückliche Ehejahre zurückblicken kann und neben drei wundervollen Kindern auch schon vier zuckersüße Enkelkinder mein Leben bereichern. Zur Famile gehören zudem unsere Hunde Linda und Teddy.